Katholische Pfarrei Landshut            

St. Vinzenz von Paul                                                                              

Sakrament der Hl. Erstkommunion 2018

Das Sakrament der Erstkommunion wird während der feierlichen Osterzeit an die Kinder der 3. Jahrgangstufe gespendet. "Guter-Hirte-Sonntag", den 22. April 2018 um 10.00h in St. Vinzenz von Paul.

 

 

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     Wir laden und bitten Sie mit Ihren Kindern, die Hl. Eucharistie am Sonntag, dem Herrentag, mitzufeiern. 

 

 

  1. Die Feier der Erstkommunion 2018 in Landshut – St. Vinzenz von Paul findet in der feierlichen Osterzeit satt, am 4. Ostersonntag (dem Gute-Hirten-Sonntag): 22. April 2018 um 10.00h.

     

  2. Zur Vorbereitung auf dieses so erhabene Sakrament der Eucharistie, das als communio (lat. „Gemeinschaft“) bezeichnet wird, das der Herr am Vorabend seines Leidens und Todes eingesetzt hat, ist eine geistliche Vorbereitung und Anleitung angebracht und notwendig. Hierzu sollen einige Einheiten (Katechesen, Stations-Gottesdienste bzw. Schülermessen in unserer Kirche St. Vinzenz) eine Hilfe sein, in dieses mystische Sakrament hineinzufinden – und damit nicht zuletzt Gott selbst, der sich ganz in die Mysterien der Kirche hineingegeben hat, zu begegnen und zu entdecken. Die Teilnahme an den Katechsen bzw. Gottesdiensten ist für jedes Erstkommunionkind verpflichtend. Sollte Ihr Kind krank sein oder ein anderer schwerwiegender Fall eintreten, bitten wir Sie stets, uns dies mitzuteilen. Ich denke Sie haben Verständnis, dass etwaige Sport- oder Freizeitaktivitäten nicht eine Entschuldigung für das Fernbleiben Ihres Kindes sein können.

    Bitte besuchen Sie auch mit Ihren Kindern den Sonntagsgottesdienst. Die Feier der Erstkommunion ist nichts anderes als die sonntägliche Eucharistiefeier, in die man hineinfinden und hineinwachsen muss. Ohne sie trocknet unser christliches Leben aus.

     

  3. Wenn wir zusammenkommen, um gemeinsam zu singen und geistlich zu arbeiten, soll uns das Gotteslob eine Hilfe sein. Darum möchte ich Ihnen es ans Herz legen, Ihrem Erstkommunionkind schon zu Beginn  der Vorbereitung (nicht erst am Ende der EK-Vorbereitung, wo ein Bezug schwerlich hergestellt werden kann) ein eigenes Gotteslob zu kaufen, und es jedes Mal zur Katechese mitzubringen.

     

  4. Etwa zur Hälfte des Schuljahres findet auch die Erstbeichte (zunächst als Beichtgespräch) im Pfarrheim statt: am Freitag, den 02.03.2018 ab 15.00h. Bitte die genauen Zeiten (in der Tabelle nach Nachname aufgelistet) beachten, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Wir wollen diesen Tag auch im Zeichen der Umkehr und Versöhnung gemeinsam feiern. Hierzu wäre es schön, wenn sich einige Familien zusammentun und sich bereiterklärten, im Anschluss der Erstbeichte zu einer gemeinsamen kleinen Feier im Pfarrheim mit Café und Kuchen mitzuwirken.

    Die Zweitbeichte findet im Beichtstuhl der Kirche, wenige Tage vor der Hl. Erstkommunion, statt: Freitag, 20. April ab 15.00h. Bitte bedenken Sie: die Beichte ist Voraussetzung für den Empfang der Hl. Kommunion! (Im Anschluss an die Zweitbeichte der Kinder besteht die Beichtmöglichkeit auch für die Eltern.)

     

  5. Für die Feier der Erstkommunion – aber bereits vorher, bei der Vorstellung der Erstkommunionkinder im Gottesdienst – benötigen wir eine Kommunion-Kerze, die Sie bitte eigens bestellen, mit christlichen Symbolen verzieren und eine Woche vor dem Vorstellungsgottesdienst bei uns in der Sakristei St. Vinzenz nach den Gottesdienstzeiten (s. Pfarrbrief) abgeben. Wichtig ist: die Erstkommunionkerze soll bitte den Vor- und Nachnamen enthalten! Bitte achten Sie auch die Einheitlichkeit der Maße, damit die Kerzen ein harmonisches Bild abgeben und vor allem in unseren Kerzenhalter hineinpassen: 400mm (Länge) x  50mm (Breite)! Die EK-Kerze aus Elfenbein soll bitte auch ein vorgebohrtes Loch enthalten. Günstig beziehbar bei:

    Kerzen Doblinger, Dreifaltigkeitsplatz 176, 84028 Landshut, Tel.: 0871/22237.

     

  6. Am Sonntag, den 04.02.2018 (nach dem Hochfest Mariä Lichtmess: 02.02.) findet die Vorstellung der Erstkommunionkinder statt; an diesem Tag werden auch ihre Erstkommunionkerzen, die sie (wie bereits erwähnt) eine Woche davor bei uns in der Sakristei abgegeben haben, im Gottesdienst gesegnet und ihren Kindern wieder mit nach Hause gegeben. Bei der Feier der Erstkommunion selber bringen die EK-Kinder ihre Kerzen zum Gottesdienst selber mit, die sie bei der Prozession zur Kirche schon in der Hand haben und dort das erste Mal angezündet werden.

     

  7. Die Kommunionkleider-Ausgabe findet am Dienstag, den 20.03.2018 nach der Katechese, um etwa 17.15h  statt. Wir bitten Sie, an diesem Tag auch den Unkostenbeitrag von 25 Euro für die Reinigung + 25 Euro Leihgebühr, also insg. 50 Euro an diesem Tag gleich mitzunehmen. Da die Erstkommunionkinder eingeladen sind, an der Fronleichnamprozession (Do, 31.05.2018) mit ihren Gewändern teilzunehmen, werden die Kommunionkleider erst nach den Pfingstferien wieder zurückgegeben. Am Tag der Kleider-Abgabe (05.06.2018 oder 07.06.2018) erhalten Sie die 25 Euro im Pfarrbüro wieder von uns zurück. Bitte die Büroöffnungszeiten beachten (Di und Do von 9-12h)!

     

  8. Von den Eltern wird ein Fotograf bestellt – in der Regel macht das hier schon seit längerer Zeit Herr Gerd Müller, der eine Foto-CD mit allen Bildern und Eindrücken der EK erstellen wird, die sie in derselben Woche gleich nach der Erstkommunion im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten abholen können. Der Unkostenbeitrag liegt bei 15 EUR / CD mit ca. 300 Bildern. Hierfür sind vom Herrn Müller eigene Kuverts erstellt. Wir bitten Sie, bei Interesse, diese zeitnah bei uns im Pfarrei- Briefkasten einzuwerfen.

    Außerdem werden die Eltern gebeten, auf ihre Verwandten einzuwirken, jegliches Filmen und Fotografieren während des Gottesdienstes zu unterlassen. Im Interesse der Kommunionkinder und der Würde der hohen Feier werden bis auf den bestellten Fotografen keine anderen Personen, die Aufnahmen machen wollen, geduldet.

     

  9. Für die Kinder-Christandacht werden Erstkommunionkinder gesucht, die am Spätnachmittag, den 24.12.2017 ein Krippenspiel aufführen. Hierzu benötigen wir zunächst einen gemeinsamen Termin, als auch später Zeiten für die gemeinsamen Proben. Bitte melden Sie sich bei Interesse zeitnah, am besten bis zum Dienstag, den 14.11.2017 bei beim Herrn Pfarrer per Mail unter: pfarrer@pfarrei-sankt-vinzenz.de  

     

  10. Damit die Feier der EK vom Ablauf gut stattfinden kann, ist eine EK-Probe unerlässlich. Diese findet statt am Samstag, 21.04.2018 um 10.30h in St. Vinzenz. Rechnen Sie bitte mit mindestens einer guten Stunde +/-.

     Am Tag der Erstkommunion ist der Treffpunkt ab 09.30h im Pfarrheim St. Vinzenz. Um 09.45h ist die Aufstellung der EK-Kinder. Wir bitten Sie um Pünktlichkeit. Die Eltern und Verwandte begeben sich zu den reservierten Bankreihen in der Kirche.

    Um 16.00h findet abschließend eine kurze eucharistische Dankandacht in der Kirche statt. Bitte begeben Sie sich mit Ihren Kindern direkt zur Kirche (die EK-Kerzen brauchen dann nicht mitgenommen werden). Die EK-Kinder sitzen gemeinsam in den ersten Bankreihen.

     

  11. Am Fronleichnam (Do, den 31.05.2018) findet die Eucharistiefeier um 09.00h in St. Vinzenz statt. Anschließend ist die Prozession mit dem Allerheiligsten. Die Erstkommunionkinder nehmen mit Ihren Erstkommuniongewändern (ohne ihre Kerzen) an dieser Feier und Prozession teil. Näheres entnehmen sie dann bitte im Pfarrbrief oder auf unserer Pfarrei-Seite. 

  12. Bei weiteren Fragen, melden Sie sich bitte beim Herrn Pfarrer. Wir helfen gerne weiter.

 

 

 

 

 

Termine der Erstkommunion-Vorbereitung

Keine Einträge vorhanden.