Anmeldung zur Vorbereitung auf die Firmung  


Für die Anmeldung bitten wir Sie die folgenden Punkte der Reihe nach sorgsam zu lesen und zu beachten!



Info-Brief - Anmeldung zur Firmung 2021
Firmung-2021-Brief zur Anmeldung.pdf (437.76KB)
Info-Brief - Anmeldung zur Firmung 2021
Firmung-2021-Brief zur Anmeldung.pdf (437.76KB)

1) Bitte lesen Sie den Eltern-Brief (pdf-Dokument, rechts im Bild) durch, ggf. drucken ihn (falls Sie ihn nicht per Post erhalten haben) für Ihre Unterlagen gleich aus.



2) Das Sakrament der Hl. Firmung wird in Landshut für die SchülerInnen der 6. und 7. Klasse gespendet. Der Termin wird uns kurz vor Weihnachten vom Bischöflichen Sekretariat mitgeteilt. In der Regel wird es Ende Juni oder Anfang bzw. Mitte Juli sein. Sobald er bekanntgeben ist, werden wir ihn auf unserer Homepage (unter Firmung) bekanntgeben. CoVid19 bedingt können sich auch hier, was wir nicht hoffen, Terminverschiebunen ergeben. Wir bitten Sie, gelegentlich auf unserer Seite nachzuschauen.


3a)  Die Anmeldung zur Firmung (unterhalb) beginnt ab dem 20.09.2020 und endet bis allerspätestens am 18.10.2020. Wir bitten Sie, sich in diesem Zeitfenster in der unteren Maske anzumelden!


3b) Noch ein wichtiger Hinweis für Familien, die  n i c h t  zu unserer Pfarrgemeinde St. Vinzenz angehören:

Kinder aus einer anderen Heimatpfarrei kommend, bitten wir, sich bei ihrer Heimatgemeinde zur FIRMUNG anzumelden, damit sie in ihre eigene Pfarrei hineinwachsen können, den/die Geistlichen kennenlernen und so in der eigenen Ortskirche eine Verbundenheit und geistige Beheimatung zu ermöglichen. Zudem stellt uns heuer die CoVid19-Pandemie vor die große Herausforderung der Organisation, v.a. was auch unsere engen Raummöglichkeiten mit dem vorgeschriebenen Abstand anbelangt. Aus zwingenden Gründen (dies kann nicht die Klassenzugehörigkeit in der Schule sein) kann im Einzelfall davon abgesehen werden. In diesem Fall bitten wir um ein persönliches Gespräch mit Herrn Pfarrer.

 


4)  Der Elternabend zur FIRMUNG findet am Dienstag, den 08:12.2020 um 20.00h in der PFARRKIRCHE (!) St. Vinzenz statt. [Corona bedingt musste der Ort (urspr. Pfarrheim - jetzt Pfarrkirche) verlegt werden]

Die Teilnahme ist zwingend notwendig. Aus Platzgründen bitten wir, wenn ein Elternteil bzw. Erziehungsberechtigte/r daran teilnimmt. Sollte sich wegen der Corona-Pandemie eine Änderung ergeben, werden Sie über unsere Homepage informiert. Am Elternabend erhalten Sie einen vorläufigen Plan und Ablauf über die ganze Vorbereitung der Erstkommunion. Auch hier bitten wir Sie, Änderungen, die sich (nicht zuletzt wegen Corona) zwangsläufig noch ergeben können, in Ihre Plaung mitzuberücksichtigen.



Einwilligungserklärung
Einwilligungserklärung-Fotos.pdf (33.09KB)
Einwilligungserklärung
Einwilligungserklärung-Fotos.pdf (33.09KB)

5)  Bitte lesen Sie als nächstes die Einwilligungserklärung (pdf-dokument, rechts im Bild) durch, drucken Sie sie  gleich aus und bringen Sie das Blatt ausgefüllt zum Elternabend mit !!



6) Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung mit Ihrer persönlichen Unterschrift am Elternabend vollends abgeschlossen wird!

Sollten Sie an diesem Abend verhindert sein, bitten wir Sie, es im Pfarrbüro (von 09.00 - 11.00h) unbedingt mitzuteilen und auch Sorge zu tragen, dass ggf. der Pate/Patin bzw. Großelternteil o.ä. anwesend sein kann, um Ihre Anmeldung auch schriftlich zu unterschreiben.  


7) Firmpate / Firmpatin: in der Regel ist der Firmpate auch der bzw. die Taufpate bzw. Taufpatin. Sollte sich dahingehend bei Ihnen etwas geändert haben, kann auch ein anderer Firmpate (Firmpatin) gewählt werden. Sollte der/die Pate/Patin nicht aus unserer Pfarrgemeinde St. Vinzenz von Paul stammen, benötigen wir einen sog. Patenschein, der von seiner/ihrer Wohnsitzpfarramt ausgestellt wird. Wir bitten Sie, uns das bis zur Anmeldung zukommen zu lassen, gerne auch per Mail, unter: Firmung(at)pfarrei-sankt-vinzenz.de


8)  Alle wichtigen Informationen und Dokumente und eventuelle Änderungen finden Sie selbstverständlich auch unter "Sakramente" --> "Firmung" hinterlegt.


Wir wünschen Ihren Kindern und Ihnen eine gute Vorbereitung! (Bitte nochmals den gesamten Punkt 3 beachten!)



 


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos